Push Up Bikini: Vergleich und Empfehlungen 2021

Willkommen beim Push Up Bikini Test von Bikinii.de. Hier finden Sie alle von uns näher verglichenen Push Up Bikini für Mädchen und Frauen. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Außerdem finden Sie auf dieser Seite wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf eines Push Up Bikinis achten sollten.

Damit möchten wir unseren Lesern die Kaufentscheidung einfacher und bequemer machen. So finden Sie schnell den besten Push Up Bikini, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Das wichtigste in Kürze

  • Wichtig: dieser Bikini muss perfekt sitzen, nur so können Sie optimal von dem Push Up Effekt profitieren
  • Oft gekauft: für den aktiven Strandurlaub zum Beach Volleyball spielen, Surfen oder Segeln
  • Was kostet ein Push Up Bikini: breites um die 20 € erhältlich, größtes Angebot im Segment 20 – 50 €
  • Direkt loslegen: gleich hier einen Push Up Bikini schoppen

Push Up Bikini Test: Die Bestseller

SALE: Push Up Bikini im Angebot

Ratgeber: Fragen, auf was Sie beim Kauf eines Push Up Bikini´s achten sollten

Mit der Sommerzeit beginnt auch die Badesaison und viele Frauen halten nach einem neuen Bikini Ausschau.

Wenn Sie richtig zu wählen wissen, so können Sie jede Figur mit einem Bikini genau in das richtige Licht setzen und am Strand Blicke auf sich ziehen.

Frauen mit einer kleinen Oberweite können beispielsweise durch einen Push Up Bikini den Busen optisch vergrößern und auf ihre Figur stolz sein.

Was ist eigentlich ein Push Up Bikini?

Bei Push Up Bikinis ist das Oberteil auf eine besondere Art gestaltet.

Dazu werden Pads eingesetzt, die so in die Körbchen integriert werden, dass sie den Busen nach oben schieben und auf diese Weise fülliger aussehen lassen.

Der Push Up Bikini stützt die Brüste und hebt sie dabei gleichzeitig so, dass sie in der Mitte zusammengeschoben werden. Auf diese Weise entsteht ein Dekolletee, das verführerisch wirkt, selbst wenn Sie eine kleine Oberweite haben.

Die Pads dieser Bikinis sind aus speziellen Schaumstoff oder Gel gearbeitet und lassen sich in der Regel angenehm tragen. Bei vielen Modellen kann man die Pads auch entnehmen.

Ein Push Up Bikini kann die Brust nicht nur optisch vergrößern, sondern auch in Form bringen. Daher entscheiden sich häufig auch Frauen mit einer größeren Oberweite für ein solches Modell.

In solchen Fällen eignet sich ein Modell, bei dem die Pads weniger stark wattiert sind, dennoch aber für eine optimale Stützung und Formgebung sorgen.

Was kostet der Push Up Bikini?

Die Preise für Push Up Bikinis können recht unterschiedlich sein.

Die preiswertesten Modelle sind bereits unter 20 Euro erhältlich, während teurere bis zu 100 Euro kosten können.

Bei der Wahl sollten Sie sich jedoch weniger vom Preis als von guter Verarbeitung und gutem Sitz leiten lassen. Es zahlt sich aus, in einen guten Bikini zu investieren, der die Figur geschickt betonen kann.

Die Modelle im mittleren Preissegment zwischen 30 und 40 Euro bieten meistens geschickte Schnitte und gute Materialien und können dafür sorgen, dass Sie dieses Jahr am Strand Aufsehen erregen

Entscheidung: Welche gibt es und welcher Push Up Bikini passt zu mir?

Darauf sollten Sie beim Kauf der Push Up Bikinis achten:

Bei einem Push Up Bikini ist es wichtig, dass er perfekt sitzt. Nur so können Sie optimal von dem Push Up Effekt profitieren.

Wenn Sie eine kleine Körbchengröße haben und den Busen ideal hervorheben möchten, sollten sie sich für ein Modell in leuchtenden Farben oder mit Mustern entscheiden. Gedeckte Farben lassen den Busen kleiner aussehen und die Push Up Wirkung kommt weniger gut zum Ausdruck.

Bei einer größeren Körbchengröße ist es wichtig, dass die Pads den Busen vollkommen umfangen, so dass er gleichmäßig geformt werden kann. Es ist wichtig, das sowohl die Träger als auch das Brustunterband perfekt sitzen, ohne jedoch in die Haut einzuschneiden.

Jeder Cup sollte Ihre Brust perfekt umschließen, während der Mittelsteg auf der Haut anliegt. Auf diese Weise wird die Brust perfekt modelliert und das Oberteil lässt sich außerdem bequem tragen.

Welcher Push Up Bikini liegt im Trend?

Einfarbig oder gemustert: Der Push Up Bikini liegt im Trend!

Auch für die neue Badesaison liegen Push Up Bikinis voll im Trend. Sie können unter einer Auswahl von schönen Farben und Mustern wählen, die Sie bestimmt begeistern werden.

Spitzenreiter bei den eifarbigen Bikinis ist in der neuen Saison die Farbe Classic Blue, die so richtig auf Meer und Strand einstimmt. Aber auch sonniges Gelb oder Orange wird in diesem Jahr am Strand zum Modehit.

Sie können auch Bikinis in metallischen Farben finden, die im Sonnenlicht herrlich schimmern und für Aufsehen sorgen. Im Vordergrund steht die Farbe Silber, doch es gibt auch Modelle in Gold oder Kupfer, die bei schön gebräunter Haut besonders gut zur Wirkung kommen.

Jedoch müssen Sie sich nicht für einfarbig entscheiden.

Es stehen auch viele schöne Muster bei den Push Up Bikinis zur Wahl. Bei einem kleinen Busen können solche Modelle vorteilhaft sein, da sie oprisch vergrößern können.

Der Animal Print ist auch in dieser Saison wieder angesagt und kann an seine Erfolge aus vergangenen Jahren anschließen. Daneben können Sie tropische Muster oder auch ethnische Muster finden, die den Bikini zu einem echten Hingucker machen können.

Besonders bei den tropischen Mustern kommen oft auch knallige Farben zum Einsatz, die in der Sonne leuchten und die Urlaubsstimmung perfekt wiedergeben.

Unterschiedliche Formen sorgen weiterhin für Vielfalt bei den Push Up Bikinis. Verspielte Volants wirken romantisch und sind am Oberteil ebenfalls dazu geeignet, die Oberweite größer erscheinen zu lassen.

Bei den Höschen findet man viele hochgeschnittene Modelle, die gut sitzen und die Beine besonders lang erscheinen lassen.

Bei einem Push Up Bikini ist ein Oberteil mit Trägern stets die beste Wahl, da auf diese Weise der beste Halt geboten werden kann, mit dem die Wirkung der Pads noch unterstützt wird.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Push Up Bikini

Push Up Bikinis können bei jeder Figur dazu beitragen, den Busen in das richtige Licht zu setzen. Während sie den kleinen Busen vergrößern, können sie eine große Brust heben und formen.

Es lohnt sich, die Auswahl kritisch zu betrachten und solche Bikinis zu wählen, die der Figur auch im Form und Farbe schmeicheln.

Bei den aktuellen Modetrends ist für jede Frau genau das richtige Modell dabei.

Was kostet ein Push Up Bikini?

Breites um die 20 € erhältlich, größtes Angebot im Segment 20 – 50 €

Auf was muss beim Kauf eines Push Up Bikinis geachtet werden?

Achten Sie beim Kauf auf die Größe, das verwendete Material und die Verwendungsmöglichkeiten. Diese Bikinis sollten so sitzen, das Sie beim Schwimmen nicht stören.

Wo kann man Push Up Bikinis kaufen?

Bikinis erhalten Sie in lokalen Geschäften für Bademode, in größeren Warenhausketten mit einer Bademode Abteilung und im Internet. Wobei die Auswahl im Internet meist am größten ist.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.